Datenschutz

GEMEINSAME DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Vogelgesang Ingenieure
Vogelgesang AG
Vogelgesang Personaldienstleistungen GmbH

PRIVATSPHÄRE

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese Informationen genutzt werden

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies können je nach Vertragsart neben Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung auch alle sensitiven besonderen Daten sein, wie z.B. Gesundheit, Einkommensverhältnisse und finanzielle Bonität. All diese Daten unterliegen gemäß BDSG einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Beim Besuch unserer Website werden keine persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) aufgezeichnet. Sie können sich absolut anonym im Sinne des neuen BDSG bewegen. Wir erfassen lediglich die zur Verbindungsaufnahme erforderlichen Informationen, die Adresse der Webseite, von der aus Sie kommen, sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich statistisch ausgewertet, um die technische und inhaltliche Qualität unseres Internetauftritts zu optimieren. Die Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet.
Falls Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir Ihre Adresse ausschließlich im Rahmen dieses Kontaktes verwenden. Jede darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

BEWERBUNGSPROZESS

Vogelgesang Ingenieure, Vogelgesang AG und Vogelgesang Personaldienstleistungen GmbH speichern, erheben, verarbeiten und nutzen die eingegebenen Informationen und Bewerbungsunterlagen sowie alle dort gemachten Angaben und Daten, soweit diese für die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind, automatisiert maschinell und manuell nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Unsere Mitarbeiter haben sich schriftlich auf einen sorgfältigen Umgang mit persönlichen Daten gemäß BDSG verpflichtet.
Die eingegebenen Informationen und Bewerbungsunterlagen sowie alle dort gemachten Angaben und Daten werden der Personalabteilung zugänglich gemacht.
Vogelgesang Ingenieure, Vogelgesang AG und Vogelgesang Personaldienstleistungen GmbH behalten sich vor die eingegebenen Daten an (potenzielle) Auftraggeber weiterzugeben, soweit dies für eine mögliche Zusammenarbeit erforderlich ist.
Hiermit bitten wir Sie nachfolgend um die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Entsprechende Verwendungszwecke haben wir im Folgenden aufgeführt:

• Die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsverfahrens und eines sich ggf. daran anschließenden Arbeitsverhältnisses inklusive der erforderlichen Weitergabe an Dritte wie Sozialversicherungsträger, Finanzämter, Geldinstitute, wenn dieses zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen notwendig ist.

• Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten des Bewerbers/Mitarbeiters* erfolgt an Kunden, soweit dies für die Vermittlung der Tätigkeiten und/oder der Projekteinsätze erforderlich ist.

Der Bewerber/Mitarbeiter* erklärt hiermit ausdrücklich seine Einwilligung, dass Vogelgesang Ingenieure, Vogelgesang AG und Vogelgesang Personaldienstleistungen GmbH seine personenbezogenen Daten nebst Bewerbungsfoto und sonstigen Angaben in einer Datenbank aufnimmt und zu den oben genannten Zwecken verwendet. Die Einwilligung gilt ausdrücklich auch für die automatisierte Erhebung und Verarbeitung der Daten.
Diese Einwilligungserklärung gilt bis zu meinem ausdrücklichen Widerruf an
datenschutz@vg-gruppe.de

HINWEISE ZUM KINDERSCHUTZ

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben diese nicht an Dritte weiter.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern. Das Lesen und Weiterverarbeiten Ihrer Daten unterliegt einerseits einem strengen internen Reglement und erfolgt andererseits ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung Beteiligten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

AUSKUNFTSRECHT / WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf senden Sie eine E-Mail an datenschutz@vg-gruppe.de . Wenn Sie uns auffordern diese Daten zu löschen, so werden wir dieser Forderung umgehend nachkommen.

(* Die Bezeichnungen richten sich jeweils an beide Geschlechter.)

Bilderleiste verstecken